Hinzugefügt am 27.09.2019

Aktienfonds als interessante Anlagemöglichkeit für private Investoren

Hinzugefügt am 27.09.2019

Aktienfonds als interessante Anlagemöglichkeit für private Investoren

Rendite:
Bis zu 6%
Anlagesumme:
Ab 5.000 €
Projektstatus:
Verfügbar
Dauer:
1 Jahr
Dividende:
Jährliche Ausschüttung
Risiko:
Mittleres Risiko
Gratis und unverbindlich

Aktienfonds bestehen aus einer Vielzahl von verschiedenen Aktien, deren Auswahl nach bestimmten Kriterien erfolgt. Diese Geldanlage eignet sich besonders gut für private Sparer, da sie die Chance auf eine hohe Rendite bietet. Gleichzeitig gehen Sie mit Aktienfondsanteilen ein geringeres Risiko ein als mit einzelnen Aktien. Bei dieser Anlageart profitieren Sie von der breiten Streuung der im Fonds-Vermögen gehaltenen Aktien: Entwickelt sich ein Wert schlechter als erwartet, gleicht der überdurchschnittliche Wertzuwachs anderer Aktien dies mit einiger Wahrscheinlichkeit aus. Da Aktienfonds an der Börse gehandelt werden, können Sie Ihre Anteile bei Bedarf wieder verkaufen.

Verschiedene Formen von Aktienfonds

Sie haben die Wahl zwischen Fonds mit zahlreichen Anlageschwerpunkten. Grundsätzlich entscheiden sich Kunden zwischen aktiv gemanagten Fonds und Passiv- oder Indexfonds. Während Börsenexperten den Kauf und Verkauf von Aktien bei aktiven Fonds organisieren, bilden Passivfonds mit ihrer Aktienauswahl und -gewichtung lediglich einen bekannten Aktienindex nach, wie den deutschen DAX oder den US-amerikanischen Dow Jones.

Aktivfonds können Sie mit geografischen Investitionsschwerpunkten, wie Emerging Markets (aufstrebende Märkte) in Schwellenländern, Europa oder Fernost kaufen. Genauso bekommen Sie Fonds, die sich auf bestimmte Branchen konzentrieren, von Pharma über Agrar bis hin zu Maschinenbau oder Life Science bzw. Biowissenschaften. Auch grüne Fonds, die Aktien von ökologisch orientierten Unternehmen kaufen, werden angeboten. Bei Value-Fonds konzentriert sich die Auswahl auf Werte mit nachhaltig soliden Erträgen und einem günstigen Kurs-Gewinn-Verhältnis. Diese Kennzahl setzt den aktuellen Kurs ins Verhältnis zum Gewinn der Aktiengesellschaft.

Außerdem ist zwischen thesaurierenden und ausschüttenden Aktienfonds zu unterscheiden. Thesaurierende Fonds verwenden die empfangenen Dividenden für die Wiederanlage. Ausschüttende Fonds überweisen Ihnen die Dividenden anteilig.

Die Vorzüge der unterschiedlichen Aktienfondsvarianten

Aktienfonds eignen sich gut für Sparer mit einem mittleren bis langen Anlagehorizont. Die Fondsanteile können bei günstiger Entwicklung über mehrere Jahre beziehungsweise Jahrzehnte hohe Wertsteigerungen erreichen. Die daraus resultierende Rendite liegt in vielen Fällen deutlich über der von verzinslichen Sparformen wie Festgeld oder Anleihen. Allerdings besteht auch die Gefahr, dass der Wert von Fondsanteilen bei einer ungünstigen Wirtschaftsentwicklung vorübergehend oder dauerhaft sinkt. Die Anlage in Aktienfonds eröffnet die Chance, systematisch ein Kapital für Ihre Altersvorsorge oder die Ausbildung Ihrer Kinder anzusparen. Genauso gefragt sind Aktienfonds für den Vermögensaufbau, zum Beispiel für das beim Immobilienerwerb erforderliche Eigenkapital. Risikobereite Investoren bevorzugen Aktienfonds mit besonders hohem Wertsteigerungspotenzial und erhöhten Verlustgefahren. Wenn Sie zu den sicherheitsorientierten Anlegern gehören, können Sie Value-Fonds in Betracht ziehen. Index-Fonds überzeugen mit geringen Verwaltungskosten, da für ihre Organisation kein Fondsmanagement erforderlich ist. Bei thesaurierenden Fonds profitieren Sie vom Zinseszins-Effekt, da die wieder angelegten Beträge zusätzliche Erträge erwirtschaften.

Anleger können sich zwischen der einmaligen Anlage eines größeren Betrages in Aktienfonds oder für einen Sparplan entscheiden. Dabei zahlen sie monatlich einen bestimmten Betrag ein, der direkt für den Kauf von Fonds-Anteilen verwendet wird.

Fazit: Aktienfonds stellen eine Alternative zu verzinslichen Anlageformen dar. Sie können mit dieser Anlageform durchschnittlich höhere Verzinsungen erzielen, gehen dabei aber auch Verlustrisiken ein.

Über den Anbieter

Maximilian Shiraishi
CAPITAVA bietet Zugang zu attraktiven Anlagemöglichkeiten und Investmentprodukten von renommierten Anbietern.
Maximilian Shiraishi (CEO)
CAPITAVA bietet Zugang zu attraktiven Anlagemöglichkeiten und Investmentprodukten von renommierten Anbietern.
Risikohinweis: Der Erwerb dieser Anlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Rendite:
Bis zu 6%
Anlagesumme:
Ab 5.000 €
Projektstatus:
Verfügbar
Dauer:
1 Jahr
Dividende:
Jährliche Ausschüttung
Risiko:
Mittleres Risiko
Gratis und unverbindlich
Möchten Sie Informationen zu diesem Produkt anfordern?
Klicken Sie "Nein" wenn Sie mit der Suche fortfahren möchten