Hinzugefügt am 01.11.2019

Private Altersvorsorge Rürup für Selbstständige & Co.

Hinzugefügt am 01.11.2019

Private Altersvorsorge Rürup für Selbstständige & Co.

Rendite:
Bis zu 2,5%
Anlagesumme:
Ab 100 €
Projektstatus:
Sofortabschluss möglich
Dauer:
1 Jahr
Dividende:
Monatliche Rentenzahlungen
Risiko:
Niedriges Risiko
Gratis und unverbindlich

Private Altersvorsorge nach Rürup – geförderte Vorsorge für Selbstständige

Neben der Riester-Rente ist die private Altersvorsorge nach dem Rürup-Modell eine weitere Rentensäule, die nach einem bekannten Politiker benannt wurde. Namensgeber ist hier der Ökonom Bert Rürup, ein ehemaliger „Wirtschaftsweiser“. Die im Jahr 2005 eingeführte Rürup-Rente zählt neben der gesetzlichen Rentenversicherung zu den Säulen der Basisvorsorge für Ihr Alter. Aufgrund spezieller gesetzlicher Bestimmungen eignet sich die Altersvorsorge nach Rürup vor allem für selbstständige Berufstätige und Menschen mit einem relativ hohen Einkommen. Die Beiträge können Sie bis zu einer gewissen Summe von der Steuer absetzen.

Wie funktioniert die Altersvorsorge nach Rürup?

Während die Riester-Rente eher ein Modell für rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer ist, steht die Rürup-Rente auch Selbstständigen und Freiberuflern offen. Mit ihr haben Inhaber eines selbstständig geführten Unternehmens, aber auch Rechtsanwälte, Ärzte und andere Berufsgruppen, Zugriff auf staatliche Förderung für den Vermögensaufbau. Entsprechende Verträge bieten fast alle großen Versicherungsunternehmen an. Das Modell sieht vor, dass Sie jeden Monat einen bestimmten Betrag in Ihre Rentenvorsorge nach Rürup einzahlen. Durch die Steuererstattung, bei der Sie die Beitragszahlungen als Sonderausgaben absetzen können, ist der angesparte Nettobetrag höher als Ihre tatsächlichen Einzahlungen.

Das Beste daran: Bis zum Jahr 2025 steigt die Absetzungsquote von derzeit 88 Prozent (Stand 2019) auf 100 Prozent. Damit Sie diese steuerliche Förderung auch tatsächlich erhalten, muss eine Rürup-Rente allerdings strenge Vorgaben erfüllen: Zunächst sollte das angebotene Modell über eine BaFin-Zertifizierung verfügen. Außerdem haben Sie bei einer Rürup-Rente generell kein Kapitalwahlrecht. Rürup bietet Ihnen also nicht die Möglichkeit, das angesparte Kapital für den Ruhestand in einer Summe abzurufen. Optional lassen sich die Verträge aber mit einem Hinterbliebenenschutz zur Absicherung Ihres Ehepartners bzw. Ihrer Kinder ausstatten.

Wird eine private Altersvorsorge nach Rürup besteuert?

Ob sich die Rürup-Rente lohnt oder nicht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zwar bleiben in der Ansparphase Ihre Beiträge weitestgehend steuerfrei, doch im Ruhestand werden die Rentenzahlungen versteuert. Dabei ist es relevant, zu welchem Zeitpunkt Sie in Rente gehen, denn der Besteuerungsanteil für ein Rürup- Produkt wird in den nächsten Jahren weiter ansteigen: Im Jahr 2025 liegt der Anteil bei 85 Prozent, im Jahr 2030 sind es schon 95 Prozent. Wenn Sie erst im Jahr 2040 Ihren Ruhestand antreten, dann müssen Sie die Rentenzahlungen aus Ihrem Rürup-Vertrag zu 100 Prozent versteuern.

Übrigens gibt es zwei generell unterschiedliche Arten von Rürup-Verträgen: die klassische Basisrente mit Garantiezins und die fondsgebundene Rürup-Rente, bei der das eingezahlte Kapital in Fonds angelegt wird. Letzteres Modell bietet höhere Renditechancen, ist hierdurch aber nicht zwingend risikoreicher: Dank Beitragsgarantie können Sie als Versicherungskunde darauf bauen, dass Sie das angesparte Kapital in Form einer lebenslangen Rente komplett zurückerhalten.

Fazit: Die private Altersvorsorge nach Rürup lohnt sich vor allem für Selbstständige und Gutverdiener, da die Einzahlungen in den Vertrag die Steuerlast deutlich mindern. Ob sich Rürup generell lohnt, hängt allerdings stark vom Zeitpunkt des Renteneintritts ab. Je später Sie in den Ruhestand gehen, desto weniger rentabel wird die Rürup-Rente.

Über den Anbieter

Maximilian Shiraishi
CAPITAVA bietet Zugang zu attraktiven Anlagemöglichkeiten und Investmentprodukten von renommierten Anbietern.
Maximilian Shiraishi (CEO)
CAPITAVA bietet Zugang zu attraktiven Anlagemöglichkeiten und Investmentprodukten von renommierten Anbietern.
Risikohinweis: Der Erwerb dieser Anlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Rendite:
Bis zu 2,5%
Anlagesumme:
Ab 100 €
Projektstatus:
Sofortabschluss möglich
Dauer:
1 Jahr
Dividende:
Monatliche Rentenzahlungen
Risiko:
Niedriges Risiko
Gratis und unverbindlich
Möchten Sie Informationen zu diesem Produkt anfordern?
Klicken Sie "Nein" wenn Sie mit der Suche fortfahren möchten